Das Wichtigste für die Haut

Ihre Haut ist nicht das Ergebnis Ihrer Cremes, sondern das Ergebnis Ihrer Ernährung, denn diese liefert die Bausteine, um neue Zellen aufzubauen.

 

1. WASSER
Wasser ist die unschlagbare Nummer 1

  • stilles Wasser = ohne Kohlensäure, da diese übersäuert
  • 30 ml pro Kilogramm. Beispiel: 30 ml x 60 kg = 1.8 Liter täglich
  • dazu zählt optimalerweise nur Wasser/Tee und kein Kaffee, Saft, Limonade etc.

 

2. PROTEIN
Die Haut besteht, wie alle Zellen im Körper, aus Proteinen, daher gilt:

  • keine Mahlzeit ausfallen lassen
  • proteinreich ernähren (das bedeutet nicht, daß es Fleisch/Geflügel/Fisch sein muß)
    = Hülsenfrüchte: Linsen, Kichererbsen, Erbsen, Mungbohnen
    = Getreide(Ähnliches): Buchweizen, Hafer
    = Ölsamen: Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Hanf, Chia – (nicht geröstet)

 

Anti-Aging von innen!

 

Schreibe einen Kommentar